Gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
klimaktiv Quelle: b13nd / photocase.com
Sie sind hier: Home
KlimAktiv ist der Partner für Unternehmen, NGOs, Kommunen und anderen Organisationen für einen aktiven Klimaschutz durch das Bewusstsein für die eigene CO2-Bilanz.


Neben der Bereitstellung der Systeme zur Erfassung und Reduzierung des CO2-Fußabdruckes (Carbon Footprint) bietet KlimAktiv auch die passenden Dienstleistungen von der Erstellung des CO2-Fußabdrucks bis hin zur individuellen Klimaschutzstrategie des Unternehmens.


Wir befähigen zum Klimaschutz!


CO2-Rechner PRO für Unternehmen  Corporate Carbon Footprint
CO2-Rechner für Privatpersonen  Product Carbon Footprint
 

 

Auszug aus den Projekten von KlimAktiv (Mehr unter Aktuell)

KlimAktiv untersucht den CO2-Bilanzierungsrahmen der Europäischen Zentralbank

Logo Europäische ZentralbankFür das Umweltmanagement der Europäischen Zentralbank hat die KlimAktiv Consulting den heutigen CO2-Bilanzierungsrahmen der Bank untersucht und in verschiedenen Bilanzierungskategorien Optionen für dessen weitere Entwicklung aufgezeigt.

 

Der Product Carbon Footprint für Erneuerbare: KlimAktiv erstellt PCF für Solarzellen

 KlimAktiv erstellte die CO2-Bilanz für Solarzellen der Bluecell GmbH aus Arnstadt. Die Bluecell Solarzelle Multi 156 ist eine multikristalline Solarzelle mit saurer Oberflächentexturierung und hoher Zelleffizienz. 

 

Energieagentur.NRW setzt den CO2-Rechner PRO im Pilotprojekt CCF.NRW ein

 Mit dem Pilotprojekt CCF.NRW unterstützt die Energieagentur.NRW Unternehmen aus dem Bundesland dabei, einen Corporate Carbon Footprint (CCF) zu erstellen. KlimAktiv stellt dafür den CO2-Rechner PRO für Unternehmen bereit und bietet Schulungen an. 

 

CO2-Bilanzierung und Klimaneutralstellung der GLS Gemeinschaftsbank eG

 Die GLS Gemeinschaftsbank eG erstellt jährlich ihren Corporate Carbon Footprint, führt Reduktionsmaßnahmen durch und kompensiert vermeidbare Emissionen. Alle fünf Jahre wird im Rahmen des „Stop Climate Change" Zertifizierungsprozesses eine Basisstudie durchgeführt.

 
Heute wissen, wie wir bis 2050 das Klima retten: KlimAktiv startet ein neues Projekt mit dem Umweltbundesamt

 Es ist das Jahr 2050. In Deutschland ist klimaneutrales Leben zur Normalität geworden. Schwer vorstellbar?

KlimAktiv zeigt Ihnen, was wir heute und in Zukunft tun können, um dieses Ziel zu erreichen.

Kreis Konstanz: CO2-Rechner als Werkzeug des Klimaschutzkonzeptes

Energieagentur Kreis Konstanz gGmbHDie Energieagentur des Kreises Konstanz gibt den Bürgern die Möglichkeit den CO2-Fußabdruck auf kommunaler Ebene zu vergleichen.

 

 
 BMUB
Umweltbundesamt
 
  

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und das Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.


KlimAktiv ist Mitglied im Wirtschaftsrat der Deutschen Umweltstiftung sowie im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement (VNU).

 

Die gemeinnützige KlimAktiv hat die Erklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft unterzeichnet und wird von Phineo als Spendenprojekt empfohlen.


KlimAktiv wurde von der UNESCO mehrfach als Dekadenprojekt ausgezeichnet.

 
 Deutsche Umweltstiftung WirtschaftsratVNU Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e. V.
UNESCO Dekadenprojekt