© KLIMA ARENA© KLIMA ARENA

 


Die KLIMA ARENA setzt auf den Bürgerrechner und den Jugendrechner von KlimAktiv

Für die KLIMA ARENA in Sinsheim haben wir den CO2-Rechner für junge Menschen entwickelt. Dieser Rechner ist nun auf der Website der KLIMA ARENA online.

Besucherinnen und Besucher der Website haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen CO2-Rechnern, passend zur jeweiligen Lebenssituation.

Der Fokus des Jugendrechners liegt auf dem Thema Lifestyle sowie auf der Integration neuer Themen mit Relevanz für junge Menschen, wie zum Beispiel Streaming. Er ist besonders geeignet für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende und führt mit wenigen Klicks zum persönlichen Klima-Fußabdruck. Außerdem bietet er praktische Tipps, um den Klima-Fußabdruck zu verkleinern.

Daneben gibt es auf der Website der KLIMA ARENA auch die Möglichkeit, mit unserem „klassischen“ CO2-Rechner alle Aspekte des Alltags von Strom- und Wärmeverbrauch über Mobilitätsverhalten bis hin zu Geldanlagen zu bilanzieren und mit dem CO2-Szenario zu planen, wie sich der persönliche Klima-Fußabdruck in Zukunft verändern kann.

Die KLIMA ARENA in Sinsheim ist ein Ort intensiver Auseinandersetzung mit uns, unserer Gegenwart und vor allem unserer Zukunft. Ziel ist es, in einen aktiven Dialog zwischen den Besucherinnen und Besuchern zu treten und zentrale gesellschaftliche Themen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu erörtern.

Die KLIMA ARENA versteht sich deshalb nicht nur als Lernort und Wissensspeicher, sondern auch als schöpferischer Ort, der Kreativität und Verstehen fördert. Digitale Technologien machen eine neuartige, umfassende Wissensvermittlung möglich, die verstärkt auf interaktive, partizipative und erzählerische Elemente setzt. Damit wird die KLIMA ARENA auch zu einem Diskussions- und Erlebnisraum, in dem zentrale gesellschaftliche Themen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit erörtert werden. Die Besucherinnen und Besucher werden so zu Multiplikatoren dieses Wissens.

Mai 2021

 

BMU

 

Logo: Umweltbundesamt

 

 

 Logo: VNU

 
BNW Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V.

 

3 fürs Klima

 

 

Entrepreneurs For Future

 

B.A.U.M. e.V.

 

Allianz für Entwicklung und Klima

 

 

Logo: KlimAktiv CO2-neutral Unternehmen

 

 Logo: WIN-Charta

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

Stephan Schunkert ist Klimaschutz Ressortleiter im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU) und ist im Fachbeirat von 3 fürs Klima.

KlimAktiv ist Mitglied beim BNW Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V.

KlimAktiv begrüßt und unterstützt die Entrepreneurs for Future Initiative und ist aktiv im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

Außerdem unterstützt KlimAktiv die Allianz für Entwicklung und Klima.

KlimAktiv arbeitet klimaneutral und ist Unterzeichner der WIN-Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg.