Klimaschutz braucht Unterstützung Praktikum KlimAktiv      Bild: Rawpixel.com / shutterstock.com

Klimaschutz braucht Unterstützung


Pflicht-Schülerpraktikum bei KlimAktiv - ein Erfahrungsbericht

Praktikumszeitraum: 08.04.-12.04.2019

Im Rahmen eines Pflicht-Schülerpraktikums habe ich vom 08.04. bis zum 12.04. eine Woche bei KlimAktiv verbracht.

Da ich mich schon lange für Klimaschutz interessiere, war für mich klar, dass mein Praktikum etwas mit diesem Thema zu tun haben muss. An KlimAktiv hat mir dann besonders gefallen, dass sie nicht nur die Folgen, sondern die Ursachen des Klimawandels bekämpfen. Nach einigen Telefonaten wurde ich dann sehr schnell für das Praktikum angenommen.

An meinem ersten Praktikumstag fand gleich eine Teamsitzung statt, bei der ich einen groben Überblick über aktuelle Projekte bekommen habe. In den nächsten Tagen habe ich dann immer wieder Material bekommen, um mich in die Arbeit von KlimAktiv einzulesen. Dabei fand ich einen Bericht für die Kunden über den Ablauf der einzelnen Schritte bis zur Klimaneutralität sehr interessant, weil er die Arbeit von KlimAktiv besonders schön beschrieben hat. Natürlich habe ich in dieser Woche auch den CO2-Rechner ausprobiert. Dabei wurde mir klar, welche Aspekte wichtig für unseren ökologischen Fußabdruck sind. Mein persönlicher Höhepunkt war jedoch ein Treffen mit drei Leuten von Fridays for Future. Es ging um die Frage, ob Fridays for Future auf Demos den CO2-Rechner vorstellen kann und ob KlimAktiv die Visitenkarten dafür auf den Demos auslegen und verteilen könnte. Ich habe danach mit Julia Siewert ein kurzes Interview zu Fridays for Future und KlimAktiv geführt und darüber einen Bericht geschrieben. Besonders in Erinnerung bleiben wird mir das nette Team, das mich superschnell aufgenommen hat und für ein sehr schönes Arbeitsklima sorgt.

Ich kann das Praktikum an alle weiterempfehlen, die sich für Klimaschutz interessieren und sich in diesem Gebiet weiterbilden wollen. Bei KlimAktiv kann man viel Neues und Spannendes dazu lernen und gleichzeitig eine wunderschöne Zeit genießen.  

Rona Grünert / April 2019

 

BMU

 

Logo: Umweltbundesamt

 

 

 Logo: VNU

 
BNW Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V.

 

3 fürs Klima

 

 

Entrepreneurs For Future

 

B.A.U.M. e.V.

 

Allianz für Entwicklung und Klima

 

 

Logo: KlimAktiv CO2-neutral Unternehmen

 

 Logo: WIN-Charta

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

Stephan Schunkert ist Klimaschutz Ressortleiter im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU) und ist im Fachbeirat von 3 fürs Klima.

KlimAktiv ist Mitglied beim BNW Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V.

KlimAktiv begrüßt und unterstützt die Entrepreneurs for Future Initiative und ist aktiv im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

Außerdem unterstützt KlimAktiv die Allianz für Entwicklung und Klima.

KlimAktiv arbeitet klimaneutral und ist Unterzeichner der WIN-Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg.