Kampagne endlich handeln

Sensibilisierung für Klimaschutz

Die Kampagne hat das Ziel möglichst viele Bürger im Klimaschutz zu sensibilisieren. Geschehen soll dies durch das Eröffnen eines individuellen CO2-Kontos. Damit entscheiden sich die Teilnehmer für klimabewusstes Handeln und dafür individuelle Schritte zu unternehmen, um ihren Anteil am CO2-Ausstoß zu optimieren. Die Kampagne wurde 2009 von KlimAktiv ins Leben gerufen.

Mehr Infos zu Kampagne endlich handeln gibt es hier

 

endlich handeln

 

 

© Logo: KlimAktiv

 

BMU

 

Logo: Umweltbundesamt

 Logo: VNU

 

 

Entrepreneurs For Future

 

B.A.U.M. e.V.

 

 

Logo: KlimAktiv CO2-neutral Unternehmen

 

 Logo: WIN-Charta

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

Stephan Schunkert ist Mitglied des Vorstandes im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU).

KlimAktiv ist Mitglied bei UnternehmensGrün - dem Bundesverband der grünen Wirtschaft.

KlimAktiv begrüßt und unterstützt die Entrepreneurs for Future Initiative und ist aktiv im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

KlimAktiv arbeitet klimaneutral und ist Unterzeichner der WIN-Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg.