KlimAktiv prüft Plausibilität des PCF von Schellinger Holzpellets

Product Carbon Footprint

Die Schellinger KG legt besonderen Wert darauf Produktion und Vertrieb klimafreundlich zu gestalten. Deshalb hat das Unternehmen Product Carbon Footprints für seine Holzpellets aus den Produktionsstandorten Buchenbach und Krauchenwies erstellt. KlimAktiv hat, im Auftrag der Schellinger KG, die Product Carbon Footprints validiert und bewertet.


Sonnenpellets Schellinger

 

Verbessungspotentiale zur Energieeinsparung

Geschäftsführer Helmut Schellinger fasst zusammen welche Erkenntnisse sein Unternehmen aus den PCF zieht: „Bei der Ermittlung des PCF war uns wichtig, zu analysieren, wo wir mit unseren Produkten stehen. So können wir Verbesserungspotentiale zur Energieeinsparung, Ressourcenschonung und Umstellung auf erneuerbare Energien identifizieren und Schritt für Schritt umsetzen. Darüber hinaus freuen wir uns, unseren Kunden, die mit dem Umstieg auf eine Pelletheizung ihren eigenen ökologischen Fußabdruck verkleinern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, Holzpellets mit einem möglichst kleinen CO2 Rucksack zur Verfügung stellen zu können."

Pellets Quelle: Schellinger

Erkenntnisse

Holzpellets sind ein klimaschonender Brennstoff. Um dies für die Sonnen-Pellets der Schellinger KG zu bestätigen und zusätzliche Potentiale für die Vermeidung von Treibhausgasemissionen in deren Lebenszyklus zu identifizieren wurden Product Carbon Footprints erstellt. KlimAktiv führte ein Audit über die angesetzte CO2-Bilanzierungsmethodologie durch, validierte die Annahmen und die Berechnungsalgorithmen nach den Prinzipien des GHG Protocol Product Standard und bestätigte die erhaltenen Ergebnisse. Durch die Erkenntnisse aus dem Prozess gewinnt die Schellinger KG an Zuverlässigkeit beim Berichten über die schonende Klimawirkung Ihrer Pellets. 

 

 

 

Quelle: KlimAktiv gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes mbH / 04.12.02014

© Schellinger 

© Pellets Quelle: Schellinger

 

BMU

 

Logo: Umweltbundesamt

Logo: VNU

 

UnternehmensGrün e.V.

B.A.U.M. e.V.

 

 Logo: KlimAktiv CO2-neutral Unternehmen

 

Logo: WIN-Charta

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

Stephan Schunkert ist Mitglied des Vorstandes im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU).

Dr. Odette Deuber ist im Vorstand des Bundesverbands der grünen Wirtschaft - UnternehmensGrün e.V.

KlimAktiv ist aktiv im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

KlimAktiv arbeitet klimaneutral und ist Unterzeichner der WIN-Charta der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg.