Deutschlands CO2-Rechner jetzt auf Facebook

CO2-Rechner: Kostenlos den eigenen Fußabdruck berechnen

Tübingen - Mikes CO2-Fußabdruck ist kleiner als der Durchschnitt. Das weiß er, seit er letzte Woche entdeckt hat, dass er auf Facebook sogar seine CO2-Bilanz erstellen und sich darüber mit seinen Freunden austauschen kann. Er hat auch schon erkundet, was es bringt, wenn er auf Ökostrom umsteigt. Möglich wird dies durch eine neue Anwendung, welche die gemeinnützige Tübinger Firma KlimAktiv kostenfrei zur Verfügung stellt.


Facebook App Bild: KlimAktiv gGmbH

 

Sensibilisierung für den Klimaschutz

Klimaschutz, was kann man da als Einzelner schon tun? Stephan Schunkert, der geschäftsführende Gesellschafter von KlimAktiv, weiß die Antwort: "Natürlich brauchen wir eine internationale Klimapolitik, die endlich handelt. Genauso notwendig ist aber auch Klimaschutz 'von unten', also viele Aktivitäten Einzelner in einer großen Bewegung." Und da sei es sinnvoll, wenn jeder seine eigene CO2-Bilanz kennt, um dann seine individuellen Möglichkeiten ableiten zu können. "Es gibt niemanden, der nichts tun kann", davon ist Schunkert überzeugt.

Nicht Verzicht, sondern Veränderung ist die Grundlage eines nachhaltigen, klimabewussten Umgangs mit unserer Umwelt und damit Garant einer hohen Lebensqualität in der Zukunft.

Austausch über Klimaschutz und Klimabewusstseinsbildung

Zum privaten Klimaschutz gehört aber auch der Austausch mit anderen. "Was nützt es, sich fürs Klima anzustrengen, wenn's kein anderer mitbekommt und sich kein Lern- oder Nachahmungseffekt einstellt?" so Schunkert, "Menschen wollen eigene Ideen und Aktivitäten verbreiten, sich von Erfolgen anderer inspirieren lassen und auch von den Misserfolgen der anderen lernen."

Social Networks ermöglichen eine dichte Vernetzung von Menschen, darin sehen die Initiatoren und Entwickler des CO2-Rechners auf Facebook einen wesentlichen Erfolgsfaktor für eine wirksame Klimaschutz-Bewegung von vielen Einzelnen, also "bottom up".

Der CO2-Rechner von KlimAktiv ist der in Deutschland gängige onlinebasierte Standardrechner, der inzwischen in weit über 200 Lizenzen verbreitet ist und bereits deutlich über eine Million CO2-Bilanzen ermöglicht hat.

KlimAktiv ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes. Die Organisation hat ihren Sitz in Tübingen und widmet sich mit Beratung und Software-Tools zur Berechnung klimarelevanter Prozesse dem Schutz der Klimas und der Bewusstseinsbildung der Bevölkerung.

 

Facebook App Bild: KlimAktiv gGmbH

 

 

Quelle: KlimAktiv gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes mbH / 03.12.2010

© Facebook App Bild: KlimAktiv gGmbH

 

bmub

 

uba

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

 vnuUnternehmensGrünKlimAktiv ist aktiv im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU) und bei UnternehmensGrün e.V.

 

KlimAktiv wurde von der UNESCO mehrfach als Dekadenprojekt ausgezeichnet.