Aktiver Klimaschutz,  der begeistert Bild: FXQuadro / shutterstock.com

Aktiver Klimaschutz,
der begeistert

 

Logo: KlimAktiv

Der CO2-Rechner für Privatpersonen

Das bewährte System zur Bewusstseinsbildung im Klimaschutz

Begeistern Sie Ihre Kunden oder Mitarbeiter für Klimaschutz: Mit einer individuellen Installation des CO2-Rechners auf Ihrem Internetauftritt schaffen Sie Bewusstsein für Klimaschutz und zeigen, dass Sie im Klimaschutz aktiv sind. Durch das Erstellen eines persönlichen CO2-Fußabdrucks und einem optionalen Klimaschutzszenario erfahren die Anwender wie sie in Ihrem Alltag und in der Gesellschaft zum Klimaschutz beitragen können.

 

Mit dem CO2-Rechner einen sichtbaren Beitrag zum Klimaschutz leisten

Der vom Umweltbundesamt geförderte CO2-Rechner auf Ihrer Webseite

Gemeinsam ist es Klimaschutz - unterstützen Sie Deutschland bei der Erreichung der Klimaschutzziele! Durch einen CO2-Rechner mit Ihrem Layout und individuellen Hintergrundbilder schaffen Sie Verbindung mit Ihren Kunden und Mitarbeitern – sei es auf Ihrer Webseite, auf Messeständen oder auf Bildschirmen im Eingangsbereich Ihres Gebäudes.

Marktdifferenzierung durch Bewusstseinsbildung im Klimaschutz

Mit dem CO2-Rechner auf Ihrer Internetseite ermöglichen Sie Ihren Kunden, Angestellten und Bürgern sich mit dem Thema Klimaschutz auseinanderzusetzen. Damit leisten Sie einen Beitrag zur Bewusstseinsbildung über persönliche Handlungsoptionen zum Klimaschutz und unterstützen die gesellschaftliche Akzeptanz für klimafreundliche Lösungsansätze in Politik und Wirtschaft. 

Wissenschaftlich fundiertes Webtool zum persönlichen CO2-Fußabdruck

Der CO2-Rechner lädt in Form einersgrafisch ansprechenden Webtools zur Außeinandersetzung mit der eigenen CO2-Bilanz und möglichen CO2-Szenarien ein. Intuitive Bedienbarkeit trifft auf einen nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen unterfütterten CO2-Rechner. Alle relevanten Themengebiete des Klimaschutzes aus Perspektive des Individuums werden abdeckt.

Wir passen die Benutzeroberfläche an Ihre Bedürfnisse an

Wir möchten Ihnen ein System anbieten, welches Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Durch die Anpassung der grafischen Darstellung an Ihre Coporate Identity wird Klimaschutz als Teil ihres Firmenimages kommuniziert. Auch den Funktionsumfang definieren wir gemeinsam mit Ihnen anhand Ihres geplanten Anwendungszweckes. Das fertige System stellen wir Ihnen ohne Installationsaufwand - für Sie oder Ihre Endanwender - bereit.

Das Standardwerkzeug in Deutschland

Mit knapp 300 Installationen bei Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Kommunen, Unternehmen und Behörden in Deutschland wurden mit den CO2-Rechnern bereits über 2 Millionen Endanwender erreicht. Damit ist der CO2-Rechner aus dem Hause KlimAktiv das Standardwerkzeug zur wissenschaftlich fundierten Berechnung des persönlichen CO2-Fußabdrucks. Auch das Umweltbundesamt bietet den CO2-Rechner auf seinem Internetauftritt an und fördert das Projekt.

 


Systembereitstellung Ihres CO2-Rechners

System zur Bewusstseinsbildung im Klimaschutz (inkl. CO2-Profil und CO2-Bilanz)

CO2-Rechner_Meine CO2-Bilanz

© Bild: KlimAktiv

  • Schnellbilanz in 2 Minuten
  • Ermittlung eines umfassenden persönlichen CO2-Fußabdrucks
  • Abbildung eigener Leistungen zur CO2-Vermeidung
  • Ausweisung CO2-Vermeidungsleistungen bei Dritten
  • Vergleich mit dem Deutschen Durchschnittsbürger

 

CO2-Szenario: Der individuelle Weg zur klimafreundlichen Gesellschaft (optional)

CO2-Rechner mit Vermeidungsszenario

© Bild: KlimAktiv

  • Kurz-, mittel- und langfristige Perspektive
  • Einstufung klimafreundlichen Handelns
  • Relevante politische Stellschrauben für Klimaschutz
  • Klimaschutzziele der Bundesregierung

 


So funktioniert der CO2-Rechner

Der CO2-Rechner passt sich an Ihr Zeitbudget an

Mit dem CO2-Rechner für Privatpersonen kann jeder auf einfache Weise, nach seinen individuellen Bedürfnissen, seinen persönlichen CO2-Fußabdruck ermitteln. In nur 2 Minuten erhalten Sie eine Schnellbilanz. Bei der detaillierten CO2-Bilanz schenken Sie dem Klimaschutz ca. 10- 15 Minuten. Und wenn Sie so richtig in das Thema eintauchen wollen, dann können Sie mit weiteren 10-30 Minuten ein individuelles Klimaschutzszenario erstellen.

Die persönliche CO2-Bilanz

In welchem Lebensbereich verursache ich CO2-Emissionen? Wo spare ich bereits Emissionen ein? Welche Aktivitäten fallen dabei am meisten ins Gewicht? Wie ist zum Beispiel die grüne Geldanlage oder die Solaranlage aus Klimaschutzsicht zu bewerten? Was kann ich zukünftig dem Klima Gutes tun, wenn ich vom Auto auf das Fahrrad umsteige?

Der CO2-Rechner fasziniert und fordert Anwender dazu heraus, sich zu erkunden, woraus sich ihr CO2-Fußabdruck zusammensetzt und welche Stellschrauben zur Verbesserung verfügbar sind.

Das CO2-Szenario: Wege zu einer klimafreundlichen Gesellschaft

Mit der Erweiterung um individuelle CO2-Szenarien werden Handlungsoptionen für den Klimaschutz bis ins Jahr 2050 aufgezeigt. Individuelle sowie gesellschaftliche Handlungsspielräume werden erlebbar. Befürworte ich grundlegende Transformationen wie in der Energiebereitstellung und der Mobilität? Wie hoch ist die Bereitschaft dafür höhere Kosten in Kauf zu nehmen?

Mit wenigen Klicks kann erprobt werden, welchen Einfluss jeder Einzelne auf die gesamtgesellschaftliche Klimabilanz bis ins Jahr 2050 nehmen kann.

Neugierig? Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und bilanzieren Sie mit dem CO2-Rechner!


Technische Spezifikationen & Konfigurationsmöglichkeiten

CO2-Rechner_Technische Spazifikation

© Bild: KlimAktiv

  • Flexible Darstellung und Funktionsumfang
  • gilt für inkl./exkl. CO2-Szenario
  • HTML5-Standard
  • Responsive Anpassung an jede Bildschirmgröße dank HTML5-Standard
  • Anpassung an Ihr CI (Header, Farbgebung und textliche Gestaltung)
  • Optional: Individuelle Konfiguration (Vermeidung, Szenarien)

Anpassungsbeispiel für eine Kommune 

loxstedt screenshot

© Bild: KlimAktiv

 

Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot. 

 

Anwendungsbeispiele des CO2-Rechners

WWF

 

Stiftung Baden-Württemberg

 

loxstedt logo

Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG

E.ON SE

 

Klimahaus Bremerhaven

Stadt Freiburg

 

Siemens

Nürtingen logo

 

bmub

uba

Die Projekte von KlimAktiv werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Umweltbundesamt (UBA) unterstützt.

 

 

vnu

KlimAktiv ist aktiv im Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU).

 

KlimAktiv wurde von der UNESCO mehrfach als Dekadenprojekt ausgezeichnet.