Gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
klimaktiv Quelle: b13nd / photocase.com
Sie sind hier: Home : Aktuell

08.12.2011

Pressekonferenz auf UN-Klimakonferenz COP17

PK COP17 KlimAktiv: Stephan Schunkert, Dr. Jaime Sperberg, Christoph Bals, Dietrich BorstDie internationale Jugendinitiative Youththinkgreen / Jugend denkt um.welt startet in die zweite Projektstaffel - unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Anlässlich der COP17 Klimakonferenz in Durban wurde zur Pressekonferenz geladen. Die gemeinnützige klimAktiv GmbH war mit auf dem Podium dabei: Geschäftsführer Stephan Schunkert moderierte das interessante Gespräch über die Ziele der länderübergreifenden Initiative und die geplanten Aktionen im nächsten Jahr.

Das Projekt Jugend denkt um.welt bildet Jugendliche zu Klimabotschaftern (climate ambassadors) aus und befähigt sie, offen und bewusst für ein nachhaltiges Handeln einzutreten. Mit dabei sind inzwischen 13 Unterorganisationen aus 12 Ländern.

Pressekonferenz UN-Klimakonferenz COP17 Durban; klimAktiv Stephan SchunkertWir von klimAktiv freuen uns über den bisherigen Erfolg der Initiative und unterstützen dieses engagiert zukunftsgerichtete Projekt weiterhin mit unserer langjährigen Erfahrung, vor allem im Bereich des persönlichen CO2-Fußabdrucks. Es bleibt spannend!


KlimAktiv

© PK COP17 KlimAktiv: Stephan Schunkert, Dr. Jaime Sperberg, Christoph Bals, Dietrich Borst

© Pressekonferenz UN-Klimakonferenz COP17 Durban; klimAktiv Stephan Schunkert



KlimaTagesTipp:

Tipps auch für Ihre Webseite...

Das Büchlein
Klimaschutz kann jeder


Spenden Sie jetzt über Phineo

17.04.2014

Brazil Kicks Off Carbon Neutral Goal for FIFA World Cup

Österreichischer Umweltminister Rupprechter fordert Mobilitätswende für Europa

Kirchen betreiben in Deutschland bereits rund 2.000 Solaranlagen

Sachsen-Anhalt erlaubt Behörden Kauf von teuren Öko-Autos

Union setzt Ministerin Hendricks beim Klimaschutz unter Druck

16.04.2014

Braunkohleverstromung: Milliardengewinne auf Kosten des Klimas

Schweizer Bundesrat will Kyoto-Verpflichtung weiterführen

Intelligente Energie: 20 Elektroautos mit SchwarmStrom starten Flottenversuch in Berlin

Polen wegen Nichteinhaltung der EU-Rechtsvorschriften über fluorierte Treibhausgase verklagt

Das energieeffiziente Büro:Trends zum Stromsparen am Arbeitsplatz

Studie unterstreicht Nutzen von Pumpspeicherwerken für Energiewende

15.04.2014

UBA-Studie: ''Treibhausgasneutrales Deutschland im Jahr 2050''

Neue Broschüre der EnergieAgentur.NRW: ''Klimaneutrale Veranstaltungen''

Veränderungen in der Landnutzung bewirken Erwärmung der Erdoberfläche

Zweiter Monitoring-Bericht ''Energie der Zukunft''

Geschäftsführerin der EU-Klimapartnerschaft: Privater, öffentlicher und akademischer Sektor können dem Klimawandel gemeinsam die Stirn bieten

Gabriel beklagt mangelnde weltweite Zusammenarbeit beim Klimaschutz

14.04.2014

Auch Chemiker sehen sich in der Pflicht auf den Klimawandel zu reagieren

Schottische Unabhängigkeit beeinträchtigt Energiesektor


Carbon Tracker warnt vor Bedrohung der Finanzmärkte durch CO2-Blase in Bilanzen

Germanwatch und Brot für die Welt zum neuen IPCC-Bericht

Wegziehen oder Aufschütten? Malediven kämpfen gegen den Untergang

Branche für Minderung des Stromverbrauchs von Kaffeemaschinen

13.04.2014

Kostet nicht die Welt: Wissenschaft rechnet Klimaschutz vor


UNESCO Bildung für nachhaltige Entwicklung UNESCO Projekt: endlich-handeln